Lesung mit Anne Zegelmann: glueckskind
Donnerstag, 25. Januar 2018, 20:00 - 21:30 Uhr

„glueckskind“ handelt von drei Frauen, drei Generationen einer Familie – Anne Zegelman erzählt in ihrem Roman die durch Liebe und Tod verknüpften Geschichten von Martha, deren Tochter Tessa und Enkelin Marie. Von der Nachkriegszeit bis heute, zwischen Deutschland, Indien und Amerika: Wird es Marie gelingen, aus dem Schatten ihrer Mutter und Großmutter zu treten und ihren eigenen Weg zu finden?

 

Die Lesung mit Anne Zegelman wird musikalisch begleitet vom Gitarristen Michael Forst.

 

Eintritt: € 5,– an der Abendkasse

 

Veranstalter: Stadtbücherei und Kulturkreis GmbH

 

 

Ort: Stadtbücherei, Marktplatz 15
-/-