Filme aus aller Welt: "Alexis Sorbas"
Freitag, 16. März 2018, 19:00 - 21:45 Uhr

USA/UK/Griechenland 1964, 136 Min., Regie: Michael Cacoyannis

 

Der Film erzählt die Geschichte des jungen britischen Autors Basil, der im ihm fremden Griechenland eine Braunkohlemine erbt. Auf Kreta lernt er den impulsiven Lebemann Alexis Sorbas kennen, der ihm die griechischen Bräuche und Frauen näher bringt. Während sich Sorbas um die Mine kümmert, verliebt Basil sich. Doch beides endet in einer Katastrophe …

 

Eintritt: € 5,– an der Abendkasse

 

Veranstalter: DAGS und Kulturkreis GmbH

 

Ort: Bürgerhaus, Raum 7+8
./.