Theater: Willkommen bei den Hartmanns
Samstag, 20. Oktober 2018, 20:00 - 22:30 Uhr

Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven

 

Mit Antje Lewald, Steffen Gräbner u.a.

 

 

Willkommen bei den Hartmanns Grafik c Landgraf W

 

 

Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und frustrierte Ehefrau auf der Suche nach einer sozial sinnvollen Beschäftigung, unterbreitet ihrer Familie eine Spitzenidee: Warum nicht einem armen Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Ehemann Richard, Oberarzt in der Midlife-Crisis, und Sohn Philipp, ein in Scheidung lebender Workaholic mit seinem pubertierenden Sohn Basti, sind zwar nicht gerade begeistert, beugen sich aber dem Wunsch. Und so zieht in das schöne Haus, in dem auch noch Tochter Sophie (Dauerstudentin mit Männerproblemen) wohnt, schon bald der afrikanische Asylbewerber Diallo ein. Abgesehen von ein paar Mentalitätsunterschieden könnte das Zusammenleben ganz harmonisch werden. Wenn, ja wenn da nicht … Kurzum: Die Refugee-Welcome-Villa der Hartmanns wird zum Narrenhaus – sehr zum Vergnügen der Zuschauer.

 

„Willkommen bei den Hartmanns“ ist eine Komödie zur deutschen Flüchtlingskrise – mit Krawall und ein paar bizarren Fehlgriffen, aber ehrfurchtgebietendem Mut zur politischen Aktualität.

 

Tournee-Theater Thespiskarren

Regie: Michael Bleiziffer

Foto: Grafik © Landgraf

 

Tickets erhältlich im Reisecafé SelctedTravel, Schulstraße 14 (Schwalbach), bei Ticket Regional online hier oder an der Abendkasse.

ticketregional logo mit hintergrund

 

 

 

Ort: Bürgerhaus, Großer Saal
-