39. Zulu's Ball
Vom Samstag, 23. Februar 2019 -  19:00
Bis Sonntag, 24. Februar 2019 - 01:00

39. Zulu’s Ball: 4 Bands und 2 Solisten auf 3 Bühnen

 

Der Zulu’s Ball ist das Spitzenereignis für alle Jazzfreunde und das Jazz-Highlight zur Faschingszeit im Rhein-Main-Gebiet: Jazzer-Fasching pur ist in den Räumen des Bürgerhauses angesagt, welches sich in eine Jazz-Hall à la New Orleans verwandelt hat. Mit Top-Bands verschiedener Stilrichtungen und einem musikalischen Programm der Extraklasse kommen Jazz-, Blues- und Soulfreunde voll und ganz auf ihre Kosten. Traditionell wird der Zulu’s Ball mit dem Einmarsch der Original Zulu’s Brassband eröffnet und dann geht auf drei Bühnen mit insgesamt sechs Bands bzw. Solisten im stündlichen Wechsel die Post ab. Ob kostümiert oder nicht, tanzen und swingen und genießen Sie:

 

Ball Room:

Hier beginnt traditionell das Swing Dance Orchestra aus Berlin. Europas erfolgreichste Swing Big Band präsentiert bekannte, aber auch selten gespielte amerikanische Originalarrangements aus den 1930er Jahren – ohne Verstärker und in typischen Outfits der damaligen Zeit. Im Wechsel dazu steht die International Bayoogie Band. Die Musik dieser Band kommt direkt vom Mardi Gras in New Orleans. Viel Klavier und ein satter Bläsersatz lassen Fats Domino, James Brooker oder auch Tuts Washington wieder lebendig werden.

 

Blues Corner:

Wie immer geht in der Blues Corner richtig die Post ab. Dafür sorgen zwei Bands: Tin Pan Alley mit ihren fantastischen Blues-Interpretationen großer Künstler wie Gregg Allman, Louisiana Red oder Stevie Ray Vaughan, aber auch Bluesrock, beispielweise von ZZ Top. Für einen musikalischen Cocktail, der ins Blut geht, sorgt auch die Ludwig Seuss Band aus München. Bereits 2014 begeisterte sie beim Zulu’s Ball mit klassischem Piano Boogie, Jump Blues und Cajun- und Zydeko-Klängen aus Louisiana.

 

Piano Bar:

Zwei Pianisten und 88 Tasten: Bernd Lhotzky, einer der kompetentesten Spieler des Harlem Stride und Christoph Oeser, Boogie Woogie Spezialist, zeigen, dass man virtuos spielen und dazu noch sein Publikum unterhalten kann.

 

Ausführliche Informationen: www.jazzclub-schwalbach.de

 

Nur noch bis 22.2.2019 - Karten zu € 34,- im Vorverkauf u. a. bei:


Reisecafé SelectedTravel, Schwalbach
Ticket Snapper, MTZ, Sulzbach
Schreibwaren Schlegel, Eschborn
Taunus Reiseservice, Kronberg
MyZeil Ticketshop, Frankfurt
Ticket Snapper, Jahrhunderthalle, Frankfurt-Höchst
Palm – Tickets and more, Bad Homburg
Tourist Information am Marktplatz, Wiesbaden
Musik Alexander, Mainz

 

Weitere Vorverkaufsstellen: www.ticket-regional.de/vorverkaufsstellen.php

 

Abendkasse: € 39,-

 

Wir danken unseren Sponsoren: Getränke Kreiner und K&B Streetfood & Catering

 

Veranstalter: Kulturkreis GmbH und AK Jazzclub

 

Ort Bürgerhaus Schwalbach am Taunus
-