Theater: Der Kontrabass
Samstag, 23. März 2019, 20:00 - 22:30 Uhr

Schauspiel von Patrick Süskind

 

Mit Walter Renneisen

 

 

Der Kontrabass c Alessandro Balzarin 2 W

 

Der Kontrabass ist das Solo eines Musikers, der darunter leidet, dass er solo ist, aber nie ein Solo hat. Wortreich, launig und sprunghaft räsoniert er über das Leben, die Kunst, über Gott und die Welt und die tragikomische Liebe zu seinem sperrigen Instrument. Dabei ist er einsam und zweisam zugleich, leidet unter seiner Mittelmäßigkeit und ist untrennbar verbunden mit einem Partner, der ihn stets frustriert und wenigstens gelegentlich mit Stolz erfüllt. Mit Scharfblick schaut er auf die Gesellschaft und durchblickt die hausgemachte Ausweglosigkeit seiner persönlichen Situation. Mit dem größten und unwichtigsten Instrument im Sinfonieorchester musiziert er zwischen Selbstüberschätzung und Zusammenbruch und präsentiert sich dabei als ein Kind unserer Zeit: unzufrieden und isoliert haust er allein mit seinem Kontrabass und die Liebe zu einer Sängerin kann in diesem unharmonischen Klima nicht zur Entfaltung gelangen.

 

Ein Stück mit unvergleichlich komischen Momenten.

 

Walter Renneisen Gastspiele

Regie: Walter Renneisen

Foto: Walter Renneisen © Alessandro Balzarin

 

Tickets erhältlich im Reisecafé SelctedTravel, Schulstraße 14 (Schwalbach), in allen Ticket Regional-Vorverkaufsstellenoder an der Abendkasse.

ticketregional logo mit hintergrund

 

 

Ort: Bürgerhaus, Großer Saal
-