ABGESAGT # Vortrag "Polnische Spaltungen - Die PIS..."
Montag, 22. Februar 2021, 19:30 - 21:30

„Polnische Spaltungen – Die PIS, die liberale Autokratie und die Folgen für Europa“

 

Polens Regierungspartei PIS hat die Wahlen im Oktober 2019 gewonnen. Unbeirrt verfolgt sie ihren Kurs. Sie unterwirft die Justiz, zentralisiert den Staat und vertritt eine nationalistische Gesellschafts- und Kulturpolitik. Sie hat damit die Spaltung der Gesellschaft vertieft. Gleichzeitig regt sich Widerstand. Polen steht vor harten Auseinandersetzungen. Die Lage in Polen strahlt auf die Nachbarn aus. Auch zwischen Warschau und Brüssel öffnen sich neue Konflikte. Wie sie geregelt werden, ist wichtig für die gesamte EU.

 

Eintritt freiEinlasstickets in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH

Die Ticketvergabe endet am Mittwoch, 17.2.2021

 

Veranstalter: AK Olkusz

 

 

Hinweis zu den Veranstaltungen aufgrund der Corona-Beschränkungen:

 

ACHTUNG: Aufgrund des Eskalationskonzeptes des Landes Hessen und der Allgemeinverfügung des Main-Taunus-Kreises gilt bei öffentlichen Veranstaltungen in öffentlichen Einrichtungen nun auch eine Maskenpflicht am eigenen Sitzplatz.

 

Für jede Veranstaltung wird ein Einlass-Ticket benötigt.

 

Mehrere Plätze nebeneinander sind möglich, sofern die betreffenden Personen das wünschen (max. 5 Personen).

 

Beim Ticketerwerb: Es werden Name, Anschrift und Telefonnummer eines jeden Besuchers erfasst zwecks Nachverfolgung von Infektionen. Diese Daten werden geschützt vor Einsichtnahme durch Dritte für die zuständigen Behörden vorgehalten und 4 Wochen nach der Veranstaltung gelöscht.

 

Einlass-Tickets sind in der Geschäftsstelle der Kulturkreis GmbH erhältlich. Die Vergabe von Einlass-Tickets endet 3 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung, eine Abendkasse gibt es nicht.

 

Da wir nicht wissen, wie sich die Corona-Lage weiter entwickeln wird, entnehmen Sie bitte die aktuelle Raumangabe sowie sonstige Informationen zur jeweiligen geplanten Veranstaltung und ggf. auch eine Absage der Homepage oder rufen Sie am Veranstaltungstag vormittags in der Geschäftsstelle an.

 

 

Ort Bürgerhaus, Großer Saal
-