01Slider900x250.jpeg
02Slider900x250.jpeg
03Slider900x250.jpeg
04Slider900x250.jpeg
05Slider900x250.jpeg
06Slider900x250.jpeg
previous arrow
next arrow

 

 

 
 

 
 
Ausstellung: "100 Jahre Polen - Kleine Bilder mit großen Geschichten"
Vom Freitag, 1. Oktober 2021 -  08:00
Bis Freitag, 22. Oktober 2021 - 12:00

Foto C DPI     (c) DPI

 

 

Die Briefmarkenausstellung "100 Jahre Polen - Kleine Bilder mit großen Geschichten" des Deutschen Polen-Institutes Darmstadt zeigt die Geschichte Polen seit 1918 im Spiegel seiner Briefmarken.

 

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl aus den Sammlungen von Maksymilian Pelc und Alexander Zipper. Sie widmet sich der Motivwelt der Briefmarken als Kondensat ihrer jeweiligen Entstehungszeit mit den von staatlicher Seite gesetzten Themen. Jeweils wenige Marken und deren Geschichte entfalten auf 20 Tafeln spannende Fragen ihrer Zeit.

 

Dazu gehören etwa "1918 - Wiederentstehung des polnischen Staats", "Traditon und Aufbruch (1920er Jahre)", "Besatzungsherrschaft im Zweiten Weltkrieg", "Stalins Schatten über Polen", "Fortschritt als Versprechen (1970er Jahre)" oder "Opposition, Repression, Revolution (Solidarnosc)".

 

Die Ausstellung ist vom 1. - 22. Oktober 2021 zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

 

Eintritt frei

 

Veranstalter: AK Olkusz

 

Ort Bürgerhaus Schwalbach, Foyer + Raum 3
-