01Slider900x250.jpeg
02Slider900x250.jpeg
03Slider900x250.jpeg
04Slider900x250.jpeg
05Slider900x250.jpeg
06Slider900x250.jpeg
previous arrow
next arrow

 

 

Titelseite Programmheft
VA PRgr Nov Dez 2022
 

Kammermusikabend der Frankfurter Sparkasse 1822
Dienstag, 18. Oktober 2022, 20:00 - 22:00

Duo Paier-Dohrmann

 

Klaus Paier, Akkordeon und Florian Dohrmann, Kontrabass

 

Paier Dohrmann c Michael Reidinger     (c) Michael Reidinger

 

 

Das Konzert präsentiert Werke für Akkordeon und Kontrabass, darunter Adaptionen von Werken großer Meister wie Astor Piazzolla oder Charles Mingus und eigene Kompositionen.

 

Der Kärntner Akkordeonist und der Schwabe am Kontrabass spielen ganz neuartige Werke, die speziell für die Kombination ihrer Instrumente geschaffen wurde. Die Idee zu einem Konzertprogramm für Akkordeon und Kontrabass entstand, als sich Klaus Paier und Florian Dohrmann bei gemeinsamen Konzerten des David Orlowsky Trios kennen lernten. Sie beschlossen, ein Duo zu gründen. So ist inzwischen ein einzigartiges Programm entstanden, das Adaptionen von Werken großer Meister mit Originalkompositionen der beiden Musiker kombiniert. Die Werke kombinieren Sounds aus Jazz, klassischer Musik und Weltmusik und gehen damit über diese Klangwelten hinaus. Es entsteht ein luftiges Flirren, Virtuosität und klangschöne Eleganz am Akkordeon in Kombination mit den volltönenden Saiten eines Kontrabasses.

 

Weitere Informationen unter www.kammermusikverein.info

 

Eintritt frei

 

Veranstalter: Frankfurter Sparkasse 1822

 

 

Ort Bürgerhaus Schwalbach, Großer Saal
-